2007-06-18

i hate mondays

Kann mir mal einer verraten, wie mensch das aushalten kann, an einem Tag 1) 6:40 aufstehen, 2) ca. 1 Stunde für Job 1 arbeiten, 3) nach 20 Minuten Badpause auf dem Weg zur S-Bahn Bankgeschäfte erledigen, 4) in der S-Bahn auf dem Weg in die Uni einen Seminartext lesen, 5) ca. 2 Stunden für Job 2 arbeiten, 6) *puh* 45 Minuten Pause mit Kind angucken, 7) zurück zu Job 2 und Kurzbesprechung mit Chefin vorbereiten (Ergebnis: unser Präsi hat Englisch gelernt...ich geh dann erstmal essen... heyhey), 7) selbst essen gehen, dabei einen alten Freund treffen und über seine anstehende Pragmatik-Klausur sprechen, d.h. den Mund nicht halten können und mit zuviel Wissen angeben müssen, 8) Kurzbesprechung mit Chefin abhalten und nochmalebenschnell in die Bibliothek verschwinden, dort aber bei der Suche nach weiteren Nadeln im Heuhaufen enttäuscht werden, 9) ab ins Café, um meine montägliche Schicht zu absolvieren und währenddessen, 10) den Seminartext aus 4) weiterlesen, 11) Café oberflächlich putzen, so dass keiner das Gefühl bekommt, ihn würde der Dreck sofort anspringen und nicht erst nach einem bösen Blick, 11) nochmalebenschnell ins Büro und die letzten beiden Punkte fürs morgige Referat vorbereiten, 12) in die Bibliothek, diesmal fürs Zuendelesen des Textes aus 4) und 10), 13) oh, das war´s für heute; is ja auch erst 22 Uhr, als ich die Tür daheim aufschließe. Und dazwischen: Bilder, bei denen ich froh bin, dass sie nicht an meiner Stirn ablesbar sind. Wie oft denkt ihr Jungs pro Tag so an Sex? Würd gern wissen, ob ich mir Sorgen machen sollte.

Kommentare:

Cosmo Croc! hat gesagt…

Die Erfindung mit der man das aushalten kann, heißt:

viel Koffein

p.s.
Du brauchst dir keine Sorgen machen :-)

miss sophie hat gesagt…

xD hach ja, Koffein und ich, die besten Freunde, die man sich so vorstellen kann...

Julie Paradise hat gesagt…

willst du wirklich die antwort auf deine letzte frage erfahren?

rene hat gesagt…

Also, jetzt mal die Wahrheit: heute schon so, na, sagen wir mal 30 mal an Sex gedacht. Eher mehr. Eben schon wieder, hihi. also 31 bis 11.04, ich bin seit 8 Uhr wach, das macht grob 10 mal pro Stunde entspricht bei 16 Stunden Wachzeit pro Tag circa 160 mal. Und weil die Dunkelziffer so hoch ist, würde ich auf 200 aufrunden.

Muss ich mir Sorgen machen? ;-)

Björn Grau hat gesagt…

Sex? Kann mann an was anderes denken? Fußball wird überbewertet, Autos sind Sex. Heimwerken hat was mit nageln, hämmern, bohren zu tun. Es ist Sommer und es ist heiß und da draußen laufen lauter Miniröcke und Spaghettiträgertops rum. Was soll ich machen?
Sex.

miss sophie hat gesagt…

danke, rene! :D

ich denke, wir brauchen uns alle keine Sorgen machen.

schtoeffie hat gesagt…

Hm, ich finde deinen Tagesablauf sehr gut durchstrukturiert. Klingt doch prima. Ausschlafen kannst du auch. Ich stehe nämlich morgens um halb 5 auf, weil die Hitze nachmittags im Büro nicht auszuhalten ist. Und wer denkt hier eigentlich an Sex? Tstststs

schtoeffie hat gesagt…

tschuldigung ich meinte halb 6. oh je halb 5 geht ja gar nicht.