2007-06-21

Stöckchen-Klau

Herr Stein und Herr Grau haben sich an den Rand des Netz-Diskurses begeben und erproben sich darin, eine Grenze unserer Formation zu bilden. Und weil das wabernde Treiben am Rande immer auch die Verletzung der im Kern geltenden Regeln in sich trägt, klaue ich mir jetzt einfach mal das kursierende Hunde-Stöckchen und werde es danach ebenfalls nicht weiterwerfen.

Kein Zweifel – Sie sind ein allseits beliebter und fröhlicher Golden Retriever.

Sie werden von allen bewundert, sind extrovertiert und voller Enthusiasmus. Mit Ihrer liebenswürdigen Art ziehen Sie Menschen an wie ein Magnet. Als bester Freund des Menschen verbringen Sie sehr gern Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie. Sie gehen gern zu Partys und in Restaurants. Überhaupt sind Sie für jeden Spaß zu haben. Dadurch lernen Sie ständig neue Leute kennen und erweitern Ihren Freundeskreis um neue Gesichter. Abgesehen davon, dass Sie zur Crème de la Crème der Gesellschaft gehören, sind Sie auch ein treuer und harmoniebedürftiger Vierbeiner, mit dem man immer bestens auskommt. Sie verfolgen Ihre Ziele nicht nur mit Ausdauer und Ehrgeiz, sondern sind obendrein ein Vierbeiner mit sonnigem Gemüt und gewinnender Art. Kurz: Sie sind jedermanns Liebling. Wuff!


Und ich sag euch: everybody´s darling zu sein, kann manchmal seeehr anstrengend werden. Diese chamäleongleiche Anpassungsfähigkeit der eigenen Person an die verschiedensten anderen Personen und Situationen...scheußlich.

Kommentare:

schtoeffie hat gesagt…

Mach es lieber wie ich: Kopf durch die Wand. Ist weniger anstrengend.

Nathalie hat gesagt…

Willkommen im Zwinger, Miss Sophie!
Wir haben dann wohl hinsichtlich des Charakters UND des Fells Glück gehabt :-)

Es grüßt bellend ein anderer Golden Retriever

Björn Grau hat gesagt…

Es zeigt sich: Die Grenze zwischen Ab- und Ausgrenzung ist fließend. Nicht böse sein, Lieblingsretrieverin!

miss sophie hat gesagt…

@ björn: die grenze ist nicht nur fließend, das eine impliziert auch immer das andere.
und worüber sollte ich böse sein?