2007-08-16

Es raubt mir jedesmal die Sinne.

Der Moment, in dem der Atem stockt. Der Moment, in dem tief aus mir heraus eine Energie an die Oberfläche will. Eine Energie, die jede einzelne meiner Nervenzellen auf der Haut erbeben lässt. Eine Energie, die jede Faser meines Körpers in Spannung versetzt.

Wenn mich jemand fragt, was das Besondere an Musik ist, dann ist es dieser Moment.

Kommentare:

benedikt hat gesagt…

Und, was ist jetzt das Besondere an Musik?

pasQualle hat gesagt…

Das verhält sich bei mir genauso, wenn Leute Band wie Scooter als deren favorite angeben.

miss sophie hat gesagt…

@ benedikt:
Der Moment, in dem der Atem stockt. Der Moment, in dem tief aus mir heraus eine Energie an die Oberfläche will. Eine Energie, die jede einzelne meiner Nervenzellen auf der Haut erbeben lässt. Eine Energie, die jede Faser meines Körpers in Spannung versetzt.

;)

@ pasqualle:
Da beschleicht mich ein Gedanke, die Energie ist eine dunkle, die dann aus dir herausströmt.