2008-03-04

Liebes Immunsystem,

ich wende mich heute mit einer großen Bitte an dich: Halte durch!

Nur noch 3 Tage. Dann ist der Sprachkurs vorbei. Dann kannst du machen, was du willst. Dass ich dich bis dahin mit Radfahren bei voraussichtlichem Regen malträtieren werde, tut mir leid. Ich werde auch brav aufessen, damit möglichst die Sonne scheint. Ich gehe heute auch extra nicht zum Sport. Nur für dich. Du weißt, wie sehr ich mich aufs Geräteturnen gefreut habe. Und darum bitte ich dich: Halte durch!

Herzlichst,
miss sophie

Kommentare:

pasQualle hat gesagt…

Liebes Immunsystem der Miss Sophie,
es sollte dir zu denken geben, dass ich jetzt gleich 2 Mal gute Besserung in die Tasten tippe. Mit ein wenig Menschlichkeit ausgestattet könntest wenigsten du dir meine Glückwünsche zu Herzen nehmen. Du Sack!

Herzlichst,

pasQualle

miss sophie hat gesagt…

hui, da ist grad irgendwas in mir zusammengezuckt...
besten dank ;).

und mal so als kleines update: es schneit! es schneit dicke, weiße winterflocken. sie schneien auf mein fahrrad. das fahrrad, mit dem ich gleich zur s-bahn fahren werde, weil die bvg streikt. wie war das: streiks müssen weh tun? dieser tut weh!

Johannes hat gesagt…

Liebe Miss Sophie,

ich freue mich schon auf Deinen Blogg zum Streik. Wir nähern uns nun wirklich dem Generalstreik.

Ich habe mich heute morgen übrigens wie ein Schneekönig über die dicken, weißen Flocken gefreit. Zum einen, weil ich Winter einfach toll finde und so schrecklich vermisse! Zum anderen: was hatte die liebe Miss Sophie zum Thema Streik, Chaos und aus dem Alltag fallen geschrieben? Wenn schon Chaos, dann bitte richtig! Also Streik und Sturm zusammen wäre mal was.... ;-)

Liebe Grüße
Johannes

PS: Und natürlich ein Toitoitoi an Dein Immunsystem.

Immunsystem hat gesagt…

Immunsystem an Miss Sophie:
Jebongt, mach ick! Ich halte durch, wenn Du nur ganz fest an mich glaubst!