2007-08-29

Guten Abend.

Da bin ich wieder. Ich ahnte es. Ich sagte es. Meine Pause wird nicht lange dauern. Zu sehr hab ich Blogdorf vermisst. Im Grunde war es jetzt nur ein kleiner Wochenendausflug. Und selbst der glich eher dem heimischen Urlaub auf Balkonien. Freitag bei 9to5. Sonnabend mit Julie und dem Parkster und einigen Nicht-Bloggern Bier trinken. Zwischendrin bei den Liebsten vorbei schauen. Als wär mein Balkon im Erdgeschoss und die anderen würden bei ihren Wegen in der Welt vorbei laufen.
Den Tod von Blogscout betrauern und gleich bei site meter anmelden. Bei der Gelegenheit auch gleich mal die Rolle vorwärts neu gestalten-

Ja, ich habe meine alte irgendwie-nach-komischen-Merkmalen-sortierte Blogroll in die ewigen Jagdgründe geschickt und so ziemlich meinen kompletten Feedreader in die Sidebar überführt. Hat den unübertrefflichen Vorteil, dass ich selbst bestimmen kann, wann ich geliebte Seiten besuche und nicht mehr der Feedreader mit Massen an Posts daher kommt, bei denen ich mich schlecht fühle, wenn ich sie ungelesen lösche.

Ansonsten alles beim Alten. Also nicht beim Herrn Papa, sondern... ach ihr wisst schon.

Kommentare:

schtoeffie hat gesagt…

hihi. 3 Kleider hab ich auch. Davon ist eins auch mein Abiballkleid, dass nun schon 7 Jahre im Schrank hängt und 2, die ich mir diesen Sommer gekauft habe.

benedikt hat gesagt…

Ich war so frei und habe deine Blogroll in meine metaroll eingefügt.