2008-02-06

Geschafft!

Wieder ereilte mich die Erkenntnis: Ich brauche dringend ein Hobby, bei dem ich handwerklich tätig sein kann. Das ist einfach das Beste fürs seelische Wohlbefinden.

Ich befinde mich inmitten einer Horror-Woche. Bei laufendem Betrieb, sprich Arbeit und Uni, neues Zimmer streichen, altes Zimmer in Kartons verstauen, umziehen, auspacken und zwischendrin an der DSL-Versorgung zweier WGs mitorganisieren. Dass unser aller Lieblings-ISP-Hure aber auch nicht damit rechnet, dass mehr als 2 Leute gleichzeitig ins Netz wollen...bei einem ISDN-Anschluss mit 4 MSNs... Nun gut. Es gibt Dinge, die werde ich nie verstehen. Das gehört dazu.

Besagte Horror-Woche zählt momentan Tag 3 ihres Lebens. Von insgesamt 7. Ich stecke mitten im Stress. Und habe gute Laune. Ich weiß auch nicht so genau, was mein Gehirn da grade veranstaltet. Soll mir aber auch recht sein. Ich schieb's auf 2 Tage streichen. Immer eine erholsame Tätigkeit, denn mein kleines Köpfchen muss sich dabei nicht sonderlich anstrengen und hat genügend Zeit, alles mögliche zu verarbeiten. Und während mein Hirn also so vor sich hin verarbeitet, kommt das hier bei rum:

danziger nach streichen1

Das Zimmer war vorher übrigens komplett in gelb gekleidet. Nicht dass einer denkt, ich hätte 2 Tage an den Ralleystreifen gesessen.

OT: Und ich seh schon. Ich bin heute wieder eine Meisterin der Füllwörter. Kommt her, oh ihr meine Kleinen!

Kommentare:

schtoeffie hat gesagt…

Sehr, sehr schön und dass ohne meine Hilfe...

Vermutlich hätte es dann aber auch den einen oder anderen Ausreisser nach oben oder unten gegeben oder wäre schief geworden...

Haste fein gemacht. Und das mit den Blümis ist ja ganz famos.

schtoeffie hat gesagt…

Ach ja: die Gute Laune kommt von den Dämpfen.

Logopäde hat gesagt…

Sollte das mit den gute Laune Dämpfen stimmen, habe ich eine ganz wichtige Frage: Welche Farbe benutzt Du und hast Du noch Reste übrig?

miss sophie hat gesagt…

das mit der guten laune qua dämpfe könnte tatsache stimmen. seit ich packen muss, kraucht die müdigkeit in meine glieder.

beim weiß handelt es sich um das hausprodukt des bibers. und es ist noch ein halber eimer über...

Rumpelwald hat gesagt…

Die Horrortage vergehen, he, du hast ja schon Halbzeit! (Also, wenn du von insgesamt 7 sprichst.)
Und du wirst dir eine Oase schaffen, du sprudelst ja nur so vor kreativität...
Beim lesen deiner Worte wird man ja richtig mitgezogen!
*auch Umziehen will!*

ganz herzliche Sonntags - Rumpelgrüße dalasse

Rumpelwald hat gesagt…

PS: Hatte gar nicht auf das Datum geachtet! *grummel* Dann bist du ja schon fast am Ende der Horrorwoche/7 Tage! *freu*

Logopäde hat gesagt…

Hmmm, Biberweiß! Einen Spritzer entspannend-freundliches grün hinzu, da komm ich drauf zurück.

miss sophie hat gesagt…

machen sie das, herr logopäde, machen sie das.